Freitag, 7. Oktober 2011

#67 Ich tanz mich fit mit Zumba!

via Pinterest
 Ich muss es leider zugeben,  ich war noch nie ein Sportfreak und werde es wahrscheinlich in diesem Leben auch nicht mehr werden. Sport war nie, wie bei vielen anderen, mein Lieblingsfach in der Schule - oh Gott, wie ich Reckturnen und laufen gehasst habe. Nun habe ich aber erkannt, dass ich einfach ein bisschen mehr Bewegung machen MUSS. Meine Kondition ist echt im Keller.

Ich würde ja gern ins Fitnessstudio gehn, doch das ist Moment geldmäßig leider nicht drin. Doch nun habe ich eine Alternative gefunden, die mir richtig Spaß macht. ZUMBA heißt das Zauberwort.
Es ist ein Workout, das Elemente aus Aerobic und Intervalltraining für Herz- und Kreislauf mit heißer Musik und verschiedenen Tanzschritten verbindet.



via Pinterest
 Angeblich kann man in einer Stunde 400-500 Kalorien verbrennen. Viele Fitness- und Tanzstudios bieten Zumba Kurse an, doch für mich ist das im Moment noch nichts.

Auf Youtube aber gibt es eine Vielzahl an Videos, die zum Mittanzen animieren. Ich habe mir schon 6 Videos ausgesucht, die ich hab jetzt jeden Tag hintereinander durchtanzen möchte. Zwar sind das insgesamt nur 20 Minuten, doch wie gesagt, meine Kondition ist echt mies (nach den 20 Minuten gönn ich mir eine Pause, da ich Angst habe, dass mein Herz das nicht mitmacht) Ich weiß, das ist schrecklich, aber man soll ja langsam anfangen!
So und hier sind meine Videos, zu denen ich tanze: http://www.youtube.com/user/1Lenemar
 

Kommentare:

  1. Danke für die Information.. ich habe 10 Kg damit ab genommen und gerade am Bauch und Oberschenkel als ich daheim mit der Cd tanzte, ich kann nur sagen das ist toll..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. wow! davon nimmt man wirklich ab? ich dachte, dass ist nur was für den Spaßfaktor...

    AntwortenLöschen
  3. Wow Elke, das hört sich ja wirklich ur toll an!

    AntwortenLöschen